Fettweg mit LIPOLASER

Wer kennt sie nicht, diese hartnäckigen Fettpolster und Speckrollen, die auch durch Diäten und gesunde Ernährung nicht verschwinden wollen! Denn trotz größter Bemühungen bestimmt letztlich doch immer der Körper selbst, wo er die Energien aus den Fettzellen abzieht. Flacher Po, schlaffe Brüste und trotzdem Hüftspeck können die Folge sein.

Der Lipo Laser ist eine neue, nicht invasive und effektive Laser-Fettauflösung. Er kann Umfang reduzieren und Cellulite glätten. Der Lipo Laser ist ein Niedrig-Energie-Laser. Der Laserstrahl dringt in die oben liegenden Fettzellen ein. Die Energiedepots der Fettzellen können gespaltet werden, Zellmembran und Zellwände werden durchlässig. Fettsäuren und Glyzerin können aus der Fettzelle fließen.

Die Behandlungsdauer beträgt 20-30 Minuten. Der Lipo Laser kann an fast allen Körperstellen eingesetzt werden und kann dort die Fettdepots reduzieren. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen.

Um das gelöste Fett zu verbrennen und zu verstoffwechseln, muss bis zu 8 Stunden nach der Behandlung ein15- 30 minütiges Kardiotraining  absolviert werden. Die Behandlung kann 2-3 x wöchentlich durchgeführt werden. Je nach Größe der Problemzone sind 5-10 Behandlungen erforderlich.

Anwendungsgebiete

  • Umfangreduktion
  • Cellulite Behandlung
  • Straffung des Unterhautbindegewebes
  • Anregung des Lymphsystems


Behandlungszonen

  • Gesicht / Doppelkinn / Nacken
  • Oberarme / Unterarme
  • Oberkörper / Bauch
  • Hüfte / Po
  • Oberschenkel / Unterschenke


Kontraindikationen:
Die Behandlung kann nicht durchgeführt werden:

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Bei akuten lokalen Entzündungen im Bereich des zu behandelnden Areals
  • Auf offenen Wunden, krebsartigen Geschwülsten, Tumoren
  • Bei Vorliegen von Venenentzündungen und Thrombosen
  • Auf Brustimplantaten oder auf anderen Implantaten, die sich direkt unter der Haut befinden
  • Bei akuter Infektionserkrankung, Autoimmunkrankheit, HIV, Hepatites B oder C, Epilepsie